# RESERVIERT # RT/Sickenhausen- Älteres Zweifamilienhaus mit viel Potenzial, Platz und Ausbaumöglichkeiten
445.000
ID-7298
Schlafzimmer 5 Badezimmer 2 Grundstück 364 m² Wohnfläche 173 m² Parkplatz Garage und Stpl. im Freien Heizung Öl Einzelöfen Baujahr 1963 Endenergiebedarf 162,57 kWh (m² * a) / Energieeffizienzklasse: F Energieausweistyp Bedarfsausweis weitere Details Käuferprovision 3,57% (inkl. MwSt.), zahlbar und fällig nach notariellem Kaufvertragsabschluß

Beschreibung

Dieses ansprechende, massiv gebaute Zweifamilienhaus aus 1963 befindet sich an der gut freqentierten Durchgangsstraße am Ortseingang von Sickenhausen (Reutlinger Nordraum) * Umfangreiche Renovierungs-/Sanierungsarbeiten sind bei diesem Haus erforderlich – z.B. Heizung, Elektrik, ggfs. Wasserleitungen, teilw. Bodenbeläge + Erneuerung der beiden Bäder.

hervorragende Verkehrsanbindung: in 1 Min. ist man auf dem Zubringer in Richtung Stuttgart, Flughafen, Messe. In ca. 7 Automin. in der Reutlinger Innenstadt – gute Busverbindung (RSV) – die Silcherschule und Kinderhort ist ca. 5 Gehmin. vom Haus entfernt. Weiterführende Schule mit allen Schularten ist das BZN in Rommelsbach (per Fahrrad od. Bus bequem erreichbar).

Hinter dem Haus, abseits der Straße, befindet sich ein herrlicher ebener Gartenbereich mit prima Blick in die grüne Umgebung und die Natur. Angrenzend dahinter ist ein schöner öffentlicher Kinderspielplatz.

Ebenso hinten am Haus ist eine Art massiver Lagerraum mit begehbarem Speicher inkl. Satteldach und Stromversorgung angebaut – dieser ist direkt begehbar übers UG oder von der Gartenseite * Dieser massive Anbau könnte theoretisch aufgestockt und zum Haus integriert oder sogar als separate Einliegerwohnung umgebaut werden *

Eine wunderbare, idyllische Gartenfläche (abseits der Straße) könnte zur Verfügung stehen, sofern der neue Käufer über den Abriß dieser Lager-/Nutzfläche nachdenkt.

Aufteilung:
Eine 3,5 Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss und eine 5,5-Zimmer-Wohnung, welche sich über das 1.OG und das DG erstreckt.

3,5 Zimmer-Whg. mit ca. 70,92 m² Wfl.:
Dielenbereich mit WC, Wohnzimmer, 2 weitere Zimmer, offene Wohnküche mit Essbereich und kleiner Küchennische, Badezimmer mit Dusche und Waschbecken, Fenster (beigefarben gefliest). Zur Wohnung gehört ein Kellerabstellraum und ein Stpl. direkt vor der Haustüre,.
Diese Wohnung ist vermietet. Die aktuelle monatl. Kaltmiete beträgt € 529,-. Kündigungsfrist bei Eigenbedarf: 6 Mon.

5 1/2-Zimmer-Wohnung (siehe Fotos), verteilt auf das 1.OG (ca. 70,92 m2 Wfl.) und DG (ca. 31,29 m² Wfl.). Das Dachgeschoss hat eine einfache, spartanische Ausstattung und ist begehbar über die Flurtreppe. Ein Gaubenausbau wäre sicherlich möglich.
OG und DG steht leer und kann sofort bezogen werden.

Im Untergeschoß mit einer Deckenhöhe von 1,95m befinden sich Waschküche für 2 Parteien und diverse Keller- und Abstellräume, sowie der angebauter Lagerraum und eine kleinere Garage mit elektr. Garagentor.

Wichtig: die heutigen Familienvans, SUVs und auch längere Kombis und Limousinen passen von Breite und Höhe nicht in diese Garage! 1-2 Carports oder PKW-Stellplätze können vor dem Haus errichtet werden.

Die Beheizung der beiden Wohnungen erfolgt über Öl-Einzelöfen. Im UG befinden sich 2 Öltanks mit je 1500 Liter. Umstellung auf Gas ist möglich, der Gasanschluß befindet sich direkt im Haus (im UG). Der Einbau einer zeitgemäßen Zentralheizung oder einer Brennwerttherme (Gasetagenheizung) ist erforderlich.

Das Dach wurde vor einigen Jahren mit ca.12 cm gedämmt. Im Jahre 2002 wurden überwiegend neue weiße 2-fach-Kunststoff-Isolierglasfenster eingebaut.

Zweifamilienhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1963

  •  Zustand: renovierungsbedürftig
  •  voll unterkellert, Dach ausgebaut
  •  Garten
  • EG vermietet / OG-DG frei
  • Garage u. Stpl.
  •  Bad mit Dusche und Wanne
  •  Böden: Fliesenboden, Kunststoffboden, Parkettboden
  •  Kunststofffenster
  •  Anschlüsse: DSL-Anschluss, Satellitenanschluss
  •  Weitere Räume: Wasch-Trockenraum
  •  Energieträger: Öl
  •  Ofenheizung
  •  städtische Stromversorgung, städtische Wasserversorgung

 

BEI BESICHTIGUNG WIRD EINE BESTEHENDE FINANZIERUNG VORAUSGESETZT

Wichtige Hinweise zum Widerrufsrecht

Nach den EU-Verbraucherrechterichtlinien sind Makler seit Juni 2014 dazu verpflichtet, ihre Interessenten über ihr Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen hinzuweisen.

Ein Fernabsatzvertrag / Maklervertrag ist bereits dann zustande gekommen, wenn Sie uns per E-Mail oder telefonisch zu einer Immobilien kontaktieren. Deshalb erhalten Sie auch von uns das gewünschte bzw. angeforderte Exposé und im Anhang die Widerrufsbelehrung mit detaillierten Informationen.

Wichtiger Hinweis!
Sie müssen auch weiterhin nichts bezahlen wenn Sie ein Exposé anfordern oder mit uns die Immobilie besichtigen. Erst nach Abschluss eines Kaufvertrages wird die vereinbarte Provision fällig.

Sämtliche Objektdaten stammen vom Veräußerer, wir haben diese nicht überprüft und haften deshalb nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Ebenso können ggf. beiliegende Planzeichnungen, Grundrisse, Schnitte oder Lagepläne vom tatsächlichen Zustand abweichen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.